One and a half sportsmen

One and a half sportsmen

Sportliche Diskussionen mit Bindel & Theis

Can we have two golds? - Unser Recap der Olympischen Spiele in Tokio (Ep. #27)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wart auch ihr im Olympia-Fieber? Wecker gestellt, hin und wieder reingezappt oder völlig ignoriert? In allen drei Fällen dürft ihr unseren Rückblick auf besondere Momente der Olympischen Spiele in Tokio nicht verpassen. Warum greift Deutschland immer weniger Medaillen ab, wie hat die Integration von z. B. 3x3-Basketball oder Skateboarding funktioniert, welche Sportarten schaut man sich gerne im TV an oder kann man auch „zweimal Gold“ bekommen? Diese und viele weitere Fragen besprechen wir in unserem neuen Studio! Was sonst so passiert: Christian stellt eine Theorie zum Laufen am Mainzer Rheinufer auf und Tim war bei ALBA Berlin zu Besuch. Und vieles mehr!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Die Hauptakteure Prof. Dr. Tim Bindel und Christian Theis besprechen, skizzieren und diskutieren aktuelle sportwissenschaftliche oder sportrelevante Themen aus der Sicht von zwei Sportpädagogen. Prof. Dr. Tim Bindel (44) ist geschäftsführender Leiter des Instituts für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz und Leiter der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik. Christian Theis (28) ist wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Abteilung Sportpädagogik/Sportdidaktik und promoviert zu Themen des Jugendsports. Dabei richten sich die Inhalte ausdrücklich nicht nur an Sportwissenschaftler:innen, sondern ebenso z.B. an Sportlehrer:innen, Sportstudent:innen oder einfach nur sportbegeisterte Personen, die ihren Blick auf das große Gebiet des Sports erweitern möchten. Neben sachlich fundierter, wissenschaftlicher Auseinandersetzung mit gegenwärtigen Phänomenen des Sports, darf sich auf lebendige Diskussionen und pointierte sportlich-soziale Kurzweiligkeit gefreut werden.

von und mit Christian Theis & Prof. Dr. Tim Bindel

Abonnieren

Follow us